Hinweis: Ein regulärer Internetanschluss wird weiterhin benötigt.

Ein eigener Internetanschluss wird weiterhin zusätzlich benötigt. Wenn du einen Freifunkknoten aufstellst und über diesen ins Internet möchtest, brauchst du in den allermeisten Fällen zusätzlich einen Internetanschluss bei der Telekom, Kabel Deutschland oder einem anderem Internetprovider. Nur wenn ein anderer Knoten in Reichweite steht und dieser einen Internetanschluss besitzt, kommt dein Knoten per Meshing ohne Internetanschluss über diesen ins Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.